News-Details

Flugzeuge am seidenen Faden

Amsilk Logo

Hersteller Airbus kooperiert mit dem Biotech-Start-up Amsilk. Gemeinsam wollen sie einen neuen Verbundstoff entwickeln, der leichter als herkömmliche Stoffe ist und mit Spinnenseide zu tun hat.

Zum Artikel

Zurück

Unsere Internet-Seiten arbeiten mit so genannten „Cookies“, das sind kleine Textdateien, die temporär auf dem Gerät des jeweiligen Nutzers gespeichert werden und keine Viren enthalten. MEHR INFORMATIONEN