News-Details

GAPVAC legt Konzeptbeweis für Hirntumortherapie vor

immatics Logo

Basierend auf den Erkenntnissen dieses Projekts hat Immatics bereits eine neue Studie auf den Weg gebracht, wie der für den Bereich Wissenschaft zuständige Immatics-Manager Harpreet Singh berichtet: „Der nächste Schritt besteht darin, das in dieser Studie erfolgreich demonstrierte Konzept der aktiven Personalisierung in adoptive Zelltherapien umzusetzen, was wir mit der klinischen Studie ACTolog® IMA101 erreicht haben, die Immatics derzeit im MD Anderson Cancer Center in den USA durchführt.”

zum Artikel

Zurück

Unsere Internet-Seiten arbeiten mit so genannten „Cookies“, das sind kleine Textdateien, die temporär auf dem Gerät des jeweiligen Nutzers gespeichert werden und keine Viren enthalten. MEHR INFORMATIONEN